Beim Thema Fluglärm rund um den Flughafen Zürich-Kloten gehen deutsche Landkreise den Rechtsweg

SK 19.07.2018 Mit den Landkreisen Konstanz und Schwarzwald-Baar sowie der Gemeinde Hohentengen führt der Kreis Waldshut eine Verwaltungsbeschwerde gegen die Zürcher Flughafen-Gesellschaft und gegen das Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt. von Heinz J. Huber Im Fluglärmstreit starten die deutschen Landkreise zwei neue Vorstöße: Vor Schweizer Richtern klagen sie gegen laute nächtliche Starts von Zürich-Kloten in Richtung Deutschland; gleichzeitig

WeiterlesenBeim Thema Fluglärm rund um den Flughafen Zürich-Kloten gehen deutsche Landkreise den Rechtsweg

Dieser Inhalt ist auf Mitglieder beschränkt. Wenn Sie bereits Benutzer sind, melden Sie sich bitte an. Neue Benutzer können sich unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld