Dossier an Frau Bundesrätin Sommaruga eingereicht

VFSN 01.09.2019

Wir haben am 5.8.2019 ein umfassendes Dossier an Frau Bundesrätin Sommaruga eingereicht und sie um ihre Position in Sachen Fluglärm, Südstarts etc. gebeten. Sie leitet nun seit acht Monaten das UVEK und wir wüssten gerne, wie sie als Sozialdemokratin die Gewichtung zwischen „Mensch und Profit“ vorzunehmen gedenkt.

Am 31.10.2019 jähren sich die Südüberflüge bereits zum 16. Mal. Ohne unseren Einsatz wäre die heutige Lärmsituation sicher um einiges schlimmer, als sie heute ist.

Aufruf zur Mitarbeit im Vorstand

Wir möchten unsere Wissensbasis in den Bereichen Aviatik, Marketing, neue Medien und Organisation erweitern. Eine vielseitige, spannende Tätigkeit in einem kleinen, motivierten Team wartet auf Sie.

Kontaktaufnahme

Email: praesident@vfsn.ch
Tel: 044 825 25 31

Verein Flugschneise Süd – NEIN (VFSN)