Den Gemeinden schwant Böses

Glattaler 26.10.2018 Dübendorf: Der Bund arbeitet zurzeit an einem so genannten SIL-Objektblatt für den Flugplatz Dübendorf. Dieses regelt, welche Infrastruktur der Flugplatz künftig haben soll – und befasst sich somit implizit auch mit der brisanten Frage, ob auf diesem Business Jets verkehren werden. Definitiv fest steht noch nichts, aber die Tendenz betreffend der künftigen Entwicklung … Weiterlesen

AG-Gründung gegen die Business-Fliegerei

NZZ 24.8.2018   Die Gemeinden rund um den Flugplatz Dübendorf setzen ihren Oppositionskurs gegen die Verlagerung der Geschäftsfliegerei mit betriebswirtschaftlichen Mitteln fort. Die Gemeinden Dübendorf, Volketswil und Wangen-Brüttisellen haben eine AG namens Werkflugplatz Dübendorf gegründet, mit dem sie ihr Konzept eines «historischen Flugplatzes mit Werkflügen» umsetzen wollen. Sie wehren sich dagegen, dass die Business-Fliegerei von … Weiterlesen

Fenster zum Innovationspark geöffnet

NZZ 2.3.2018   Das erste Gebäude der künftigen Forschungsplattform auf dem Flugplatz Dübendorf ist bezogen. Quelle: Kanton Zürich, Bundesamt für Zivilluftfahrt – Grafik: lea Kaum je ist ein Informationspavillon unter Beteiligung von so viel Prominenz eröffnet worden. Ein Bundesrat flog eigens aus Bern zu Besuch nach Dübendorf, zwei Mitglieder des Zürcher Regierungsrats waren anwesend und … Weiterlesen

SIL-Koordinationsgespräche zum Flugplatz Dübendorf abgeschlossen

Bazl Bern, 09.02.2018 – Im Rahmen des SIL-Koordinationsprozesses für die Umnutzung des Flugplatzes Dübendorf in ein ziviles Flugfeld hat am 7. Februar das vierte und letzte Koordinationsgespräch zwischen allen Beteiligten stattgefunden. Als nächster Schritt folgt nun ein Schlussbericht, zu dem sich die Beteiligten noch einmal äussern können. Dieser bildet die Grundlage für das Objektblatt, das gegen Ende Jahr … Weiterlesen

Geschäftsfliegerei: Bund hält an Verlagerung nach Dübendorf fest

Limmattaler Zeitung 9.2.2018 Die Koordinationsgespräche zum Flugplatz Dübendorf sind abgeschlossen – nun wird der Schlussbericht erstellt. Der Bund zeigt sich gemäss einer Mitteilung zwar weiter gesprächsbereit, doch das Konzept der Verlagerung eines Teils der Geschäftsluftfahrt vom Flughafen Zürich nach Dübendorf ist nicht verhandelbar. Der Militärflugplatz Dübendorf soll, wie der Bundesrat im September 2014 beschlossen hatte, … Weiterlesen