Swiss setzt im Juli Steigflug fort

Bluewin 13.8.2019 Die Fluggesellschaft Swiss hat im Juli (ohne die Passagiere der Edelweiss Air) mehr Passagiere befördert als im Vorjahresmonat. Trotzdem ging die Auslastung der Maschinen leicht zurück, da die Zahl der durchgeführten Flüge ebenfalls klar zulegte. Insgesamt flogen im vergangenen Monat 1,91 Millionen Fluggäste mit der Swiss, was einer Zunahme von 6,4 Prozent im … Weiterlesen

Klimapolitik schafft Chaos

Inside Paradeplatz 5.8.2019 Parteien überbieten sich im Wahljahr mit abstrusen Ideen – Ist der Mensch überhaupt bereit, auf Wohlstand zu verzichten? Seit dem Hype um die schwedische Klima-Greta erleben die Grünen in ganz Europa einen nie dagewesenen politischen Aufschwung. Auch die Schweiz ist ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, als Klima-Musterschülerin die Welt … Weiterlesen

«Die Entschädigungen der Swiss sind mies»

20min 4.08.2019 – Fluggast-Rechte Schweizer Passagiere haben das Nachsehen. Wollen sie bei Verspätungen oder Annullierungen entschädigt werden, brauchen sie Hilfe aus dem Ausland. Passagiere des Edelweiss-Flug von Vancouver nach Zürich vom Freitag mussten ihre Ferien unfreiwillig verlängern. Ihr Rückflug wurde annulliert. Geht es nach dem Willen der Edelweiss und der Swiss, können Passagiere in solchen … Weiterlesen

Schummeln des Flughafens mit Ausnahmebewilligungen bei Südanflügen

Es ist höchste Zeit, dass der Flughafen Zürich endlich nicht nur jede einzelne vom Flughafen Zürich erteilte Ausnahmebewilligung bei Südanflügen an die kantonale Aufsichtsstelle weiterleitet, sondern diese auch öffentlich einsehbar und zugänglich macht. Die Gründe der Ausnahmebewilligungen sind heute weder lückenlos bekannt, noch kontrolliert deren Anwendung eine unabhängige Instanz. Die Ausnahmebewilligungen für Südanflüge ausserhalb der … Weiterlesen

Freibrief für Südanflüge nach Belieben

Flughafen Zürich, 30.07.2019 Fluglärmbeschwerde – Warum Südanflüge bei 11 Knoten Westwind? Sehr geehrter Herr Dünner Aufgrund der schwierigen Wetterverhältnisse mit Gewitterzellen und heftigen Winden musste sowohl am Samstag 27. wie auch am Sonntag 28. Juli die Anflugrichtung zwischen Norden, Osten und Süden mehrmals gewechselt werden, was zu erheblichen Verspätungen führte. Starts und Landungen nach 23.30 … Weiterlesen