Lärm wird nicht weniger, wenn ihn mehr Leute hören

TA 19.09.2018 Bürgerliche Kantonsräte wollen den Zürcher Fluglärmindex anpassen. Das ist eine Bankrotterklärung der eigenen Politik. Was haben sie nicht geschnödet über den Zürcher Fluglärmindex, kurz ZFI, bevor er eingeführt wurde. Die Rede ist nicht von SVP und FDP, sondern von den linken Fraktionen im Zürcher Kantonsrat. Der ZFI sei undurchschaubar und bestenfalls ein Fiebermesser, … Weiterlesen

Bürgerliche wollen Zürcher Fluglärmindex abschwächen

TA 17.09.2018 Der Index beruhigte 2007 die Debatte um den Flughafen. Nun möchte eine Mehrheit im Kantonsrat daran schrauben. 47’000: Diese Zahl zog vor elf Jahren die Zürcher Politik in ihren Bann. Sie war die Reaktion auf eine andere Zahl: 250’000. Zur Erklärung: Eine Volksinitiative verlangte, die Anzahl Flüge in Kloten bei 250’000 zu plafonieren. … Weiterlesen

Südstarts geradeaus auch tagsüber

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Flughafen Zürich Südstarts geradeaus auch tagsüber und nicht nur bei Bise beantragen wird. Deshalb wird dringend empfohlen, eine Einsprache zum Betriebsreglement 2017 zu machen. Mustereinsprache zum Betriebsreglement 2017 in Vorbereitung – Fluglärmforum Süd Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh in NZZ 14.2.2017 «Bei der Beurteilung des Vorschlags … Weiterlesen

Der Zürcher Fluglärmindex soll geändert werden

NZZ 17.9.2018 Rund zehn Jahre nach seiner Einführung soll der Fluglärmindex überprüft werden. Es dürfe nicht sein, dass Zuzüger in die Flughafenregion als «Lärmopfer» gewertet würden, finden die Bürgerlichen im Kantonsrat. Es ist eine verkehrte Welt: Politiker von SP und Grünen preisen im Kantonsrat den Zürcher Fluglärmindex (ZFI) als «sinnvollen und aussagekräftigen» Wert. Ein wissenschaftlich … Weiterlesen

Mustereinsprache zum Betriebsreglement 2017 in Vorbereitung – Fluglärmforum Süd

Fluglärmforum Süd 14.09.2018 Am 2. Okt 2018 ist Einsendeschluss für Stellungnahmen zum Betriebsreglement 2017. Hier geht es um nicht weniger als die Verhinderung der Einführung von SÜDSTARTS GERADEAUS! Das Fluglärmforum Süd bereitet im Moment die entsprechenden Dokumente vor und stellt eine Mustereinsprache auch der betroffenen Bevölkerung baldmöglichst und vor allem rechtzeitig zur Verfügung. Weitersagen, denn … Weiterlesen