Fluglärmbeschwerde: Warum Südanflüge bei 7 Knoten Rückenwind?

Heute gab es, wie auch gestern, Südanflüge mit starkem Rückenwind. Im Osten reicht ein leichtes Lüftchen und schon wird auf Südkonzept umgestellt. Ist das die Sicherheit, die Sie für Südanflüge immer so hoch beschwören?

Peter D. in Dübendorf in seiner heutigen Lärmbeschwerde an

Winfried Kretschmann <winfried.kretschmann@gruene.landtag-bw.de>, Urs Holderegger <urs.holderegger@bazl.admin.ch>, Thomas Klühr <thomas.kluehr@swiss.com>, stephan.widrig@zurich-airport.com, Mark Dennler <mark.dennler@vd.zh.ch>, Fluglärm Beschwerde <laerm@zurich-airport.com>, Christian Hegner <Christian.hegner@bazl.admin.ch>, Carmen Walker-Späh <carmen.walker-spaeh@vd.zh.ch>, Bundesrätin Doris Leuthard <doris.leuthard@gs-uvek.admin.ch>, „Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel“ <angela.merkel@bundestag.de>, Andreas Scheurer <andreas.scheuer@bundestag.de>