Die Parteinahme des Innovationsparks für einen Werkflugplatz in Dübendorf löst Irritation und Freude aus

NZZ 18.06.2020 Geschäftsfliegerei verträgt sich schlecht mit Forschung, die auf grosse Testflächen angewiesen ist: Auf diese Aussage des Präsidenten der Stiftung Innovationspark Zürich reagiert die Flugplatz Dübendorf AG mit Erstaunen. Das Gespräch in der NZZ mit Peter E. Bodmer, dem Präsidenten des Stiftungsrats Innovationspark Zürich, hat die Wirkung eines Steins, den jemand in einen stillen Teich … Weiterlesen

Airbus und Nasa statt Business-Jets: Die Innovationspark-Stiftung will keine Geschäftsfliegerei mehr auf dem Flugplatz Dübendorf

NZZ 17.06.2020 Der Zürcher Innovationspark kommt noch nicht richtig zum Fliegen. Die Stiftung will das Konzept radikal ändern: Um Robotik- und Luftfahrt-Unternehmen anzulocken, sollen die Business-Jets weichen. Peter E. Bodmer ist der Mann für schwierige Fälle. 2013 ernannte die Zürcher Regierung den 55-jährigen Multi-Verwaltungsrat zum Projektdelegierten für den Ausbau des Hochschulgebiets. Damals steckte das milliardenschwere Vorhaben … Weiterlesen

Sicherheit als Argument zur Erhöhung der Kapazität

Mit dem Flugplatz Dübendorf als neuer Flughafen für die Geschäftsfliegerei ist die Entflechtung der Flugrouten gar nicht mehr möglich. Die anfänglich ins Feld geführte Erhöhung der Sicherheit wurde zugunsten der Kapazität des Flughafens Zürich und der Geschäftsfliegerei geopfert. Im Betriebsreglement 2017 (BR2017) wurden vom Flughafen Zürich zusätzlich zu den Südanflügen auch noch Südstarts geradeaus beantragt. … Weiterlesen

Der Umtriebige: er hat sich gegen mehrere Grossprojekte aufgelehnt

LZ 19.02.2020 Ob Flugplatz Dübendorf, ZKB-Seilbahn oder Rosengartentunnel: Peter-Wolfgang von Matt hat sich in den vergangenen Monaten gegen mehrere Grossprojekte aufgelehnt. Was treibt ihn an? Seine Initiativen könnten Stadt und Kanton Zürich noch einige Jahre beschäftigen: Kaum eine Privatperson war in den vergangenen Monaten politisch so aktiv wie Peter-Wolfgang von Matt. Im November ist seine … Weiterlesen

Ein Stadtzürcher will Business-Jets auf dem Flugplatz Dübendorf verbieten

NZZ 31.01.2020 Auf dem Flugplatz Dübendorf sollen keine Geschäftsflugzeuge landen dürfen, fordert ein parteiloser Stadtzürcher. Ob die «Nur-ein-Flughafen»-Initiative den Bund beeindrucken würde, ist aber fraglich. Entsteht in Dübendorf ein zweiter Zürcher Airport? Dieses Bild vermitteln die Gegner der Geschäftsfliegerei auf dem ehemaligen Militärflugplatz. Die Deutung ist insofern fragwürdig, als Dübendorf der Geburtsort der Schweizer Luftfahrt … Weiterlesen