Südanflug NEIN!

Zürich - Schweiz

Südstarts geradeaus
Keine Südstarts geradeaus

Maurmer Zeitung: Vereinsgründung vollzogen

MZ 20.06.2024

Die neue unabhängige Zeitung in Maur nimmt auch strukturell und statuarisch Formen an. Am 18. Juni 2024 wurde der «Verein Maurmer Zeitung» offiziell gegründet

Der Verein Maurmer Zeitung ist gegründet. Der Vorstand (v.l.n.r.): Christoph Lehmann, Suzanne Lüthi, Verena Keller, Peter Leutenegger und Thomas Renggli. Spürhund Lucy (vorne) sucht nach heissen Geschichten. Bild: zvg

Restaurant Dörfli. Im Zentrum von Maur. Es gibt kaum einen symbolischeren Ort für die Gründung des Vereins Maurmer Zeitung. Näher am Puls der Menschen ist man nirgendwo.

Die Gründungsversammlung ist ein kurzer aber wichtiger Akt. Orchestriert vom Präsidenten Peter Leutenegger wird mit den weiteren Vorstandsmitgliedern Christoph Lehmann (Vizepräsident), Suzann Lüthi-Lindecker (Aktuarin), Verena Keller (Kassierin) und Thomas Renggli (Redaktionsverantwortlicher) der Verein aus der Taufe gehoben.

Ziel: Interesse am Gemeindegeschehen wecken

Im Redaktionsstatut heisst es zur Philosophie: «Die Maurmer Zeitung ist eine politische und konfessionell unabhängige Zeitung für die Gemeinde Maur mit dem Ziel, das Interesse am Gemeindegeschehen, insbesondere an der Gemeindepolitik, zu wecken, über wichtige Ereignisse zu berichten, zum Mitmachen und Mitdenken aufzufordern. Sie soll der Maurmer Bevölkerung eine Plattform für einen offenen Dialog bieten.»

Präsident Leutenegger führt wortgewandt und zügig durch die Versammlung. Sein Credo ist klar: «Liefere statt lafere». Am Schluss fasst er das Ziel des Projekts in kurze Worte: «Wir sind stolz, dass wir etwas zur Meinungsvielfalt in der Gemeinde beitragen können.»

Ein Novum für Maur

Für die Gemeinde Maur ist die Vereinsgründung und die Lancierung der neuen Zeitung ein Novum. Zum ersten Mal haben die Bürgerinnen und Bürger die Wahl zwischen zwei Publikationen.

Jetzt Mitglied werden

Die «Maurmer Zeitung» erscheint 10-mal im Jahr und wird kostenlos in sämtliche Haushalte der Gemeinde Maur verteilt. Die Gratiszeitung hat eine Auflage von 5’800 Exemplaren und finanziert sich über Mitgliederbeiträge, Gönnerbeiträge und Sponsoren sowie durch den Verkauf von Werberaum.

Eine Mitgliedschaft für Privatpersonen kostet 100 Franken, eine Firmenmitgliedschaft 1’000 Franken im Jahr. Gönnerbeiträge sind ab 250 Franken möglich. Mitglieder, Gönner und Sponsoren von ausserhalb der Gemeinde Maur sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

> Mitgliedschaft online abschliessen

Verein Maurmer Zeitung
Peter Leutenegger, Präsident
Unterdorfstrasse 13
8124 Maur

www.maurmerzeitung.ch
Maurmer Zeitung online: www.mz-online.ch

Die Maurmer Zeitung kannst du auch jederzeit online als E-Paper lesen.

Statuten Verein Maurmer Zeitung