Verkehrsstatistik vom August 2018

Flughafen Zürich 11.09.2018 Im August 2018 sind 3’099’820 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Das entspricht einem Plus von 5.5% gegenüber derselben Periode des Vorjahres. Die Anzahl Lokalpassagiere stieg im August 2018 um 4.9% auf 2’171’082. Der Anteil der Umsteigepassagiere lag bei 29.8% (+0.3 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr) und die Zahl der Umsteigepassagiere stieg um 6.6% … Weiterlesen

Widerstand gegen geplante Südstarts

Glattaler 07.09.2018 REGION: Die Änderungen am Betriebsreglement des Flughafens Zürich liegen nun öffentlich auf. Die geplanten Südstarts geradeaus führen vor allem im Bezirk Uster zu vermehrter Lärmbelastung. Bei den Fluglärmgegnern sorgen die Pläne für Kopfschütteln. Die Fluglärmdiskussionen könnten im Oberland und im Glattal wieder neu angeheizt werden. Nachdem sich die Flughafengemeinden jüngst noch gemeinsam gegen … Weiterlesen

Allianz der Südstart-Gegner

Glattaler 07.09.2018 Fällanden: Über den Bezirk Uster könnten in Zukunft mehr Südstarter donnern. Dies, weil die Flughafen Zürich AG die Südstarts geradeaus in ihr Betriebsreglement aufnehmen will. Dadurch könnten Flugzeuge künftig bei Wetter mit Biswind über Dübendorf, Fällanden und Maur starten, Richtung Uster abdrehen und dann weiterfliegen. Widerstand mit allen Mitteln Bei den Fluglärmgegnern aus … Weiterlesen

Flughafen Zürich präsentiert Vorschläge gegen nächtlichen Fluglärm

Nau 05.09.2018 Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) will den Fluglärm nach 23 Uhr reduzieren. Bis alle Massnahmen realisiert werden können, wird es aber noch dauern. Das Wichtigste in Kürze Am Flughafen Zürich soll der Lärm nach 23 Uhr reduziert werden. Der Flughafen hat fünf Massnahmen ausgearbeitet, um die Lärmbelästigung gering zu halten. Bis alle Massnahmen … Weiterlesen

Schweizer Fluglotsen warten auf wegweisendes Urteil

ZO 05.09.2018 Skyguide vor Gericht Alltägliche Situation am Flughafen Zürich oder gefährliche Beinahe-Kollision? Das Bezirksgericht Bülach muss entscheiden, ob ein Skyguide-Fluglotse seine Pflichten vernachlässigt hat. Die Anklage fordert für ihn eine bedingte Freiheitsstrafe von 14 Monaten. Klar ist, dass sich am 22. August 2012 zwei Maschinen, ein Sportflugzeug des Typs «Sportcruiser» und eine Saab 2000 … Weiterlesen