Rechnet Swiss ihren Kunden den CO2-Ausstoss schön?

Nau 10.07.2019 Kunden der Swiss können ihren CO2-Ausstoss via die Airline kompensieren. Nur: Swiss kommt auf ganz andere Zahlen als MyClimate – die Partnerfirma. Das Wichtigste in Kürze Swiss und MyClimate errechnen für den gleichen Flug einen unterschiedlichen CO2-Ausstoss. Unterschied: MyClimate spricht von «Klimaneutralität», Swiss von «CO2-Neutralität». Wer mit dem Flieger in die Ferien verreist, … Weiterlesen

Zürcher Kantonsrat will keine Verschärfung des Nachtflugverbots

SRF 8.07.2019 Das Nachtflugverbot am Flughafen Zürich werde zu häufig verletzt, kritisierten die Grünen am Montagvormittag im Kantonsparlament. In einem Vorstoss forderten Sie den Zürcher Regierungsrat dazu auf, weitere Lärmschutzmassnahmen einzuführen. Kantonsrat Daniel Heierli (Grüne) wies darauf hin, dass die Zahl der Slots kurz vor der Nachtflugsperre so gross sei, dass Verspätungen vorprogrammiert seien. «Der … Weiterlesen

Riesiges Chaos am Flughafen Zürich

Blick 7.07.2019 – Wetter, Ferien, kranke Lotsen Entnervte Passagiere am Flughafen Zürich: Wegen Wetterkapriolen, Ferienbeginn und kranken Lotsen sind Hunderte Passagiere gestrandet und wissen nicht, wann sie weiterfliegen können. Chaos am Flughafen Zürich: Eine BLICK-Leserin berichtet von Hunderten gestrandeten Passagieren, die nicht wüssten, wann und ob sie heute noch fliegen könnten. «Nur eine einzige Person ist … Weiterlesen

Fluglotsen melden sich nach Urteil krank

20min 05.07.2019 Das Urteil gegen einen Lotsen hat Auswirkungen auf den Flugverkehr in Zürich. An- und Abflüge verspäten sich um bis zu 30 Minuten. Der Entscheid des Bundesgerichts am Donnerstag, das einen Zürcher Lotsen wegen Störung des öffentlichen Verkehrs verurteilt hat, trifft die Angestellten der Flugsicherung ins Mark. «Ein gutes Dutzend» Lotsen hat sich am … Weiterlesen

Kaltschnäuzigkeit ist beispiellos

Der COO der Flughafen Zürich AG, Stefan Tschudin, behauptet, dass durch eine Vorverlegen der nächtlichen Flüge grosser Volkswirtschaftlicher Schaden entstehen würde. Eine Studie der Intraplan, welche übrigens schon wegen Fehlvorhersagen aufgefallen ist, bestätigt dies. In der Tat entstehen wegen dieser späten Flüge Volkswirtschaftliche Schäden, jedoch nicht im Sinne Herrn Tschudins. Die Gesundheit der Anwohner wird … Weiterlesen