Setzt die trudelnde Flughafen-Aktie der Stadt Zürich zu?

NZZ 19.11.2018   Der Absturz der Flughafen-Aktie könnte die Stadt Zürich hart treffen. Seit 2017 schlagen sich die Schwankungen direkt im Haushalt nieder. Trotzdem wollte der Stadtrat die Anteile nicht verkaufen. Die Aktie der Flughafen Zürich AG ist in Turbulenzen geraten. Am Montag vergangener Woche kritisierte das Unternehmen die Pläne des Bundesamts für Zivilluftfahrt für … Weiterlesen

Drohne kommt Swiss-Flieger gefährlich nahe

20min 14.11.2018 Ein Swiss-Flugzeug ist beinahe mit einer Drohne zusammengestossen. Das zeigt ein Vorbericht der Sust. Sie spricht von einem schweren Vorfall. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat eine Untersuchung wegen eines «schweren Vorfalls» mit einer Drohne am Flughafen Zürich eröffnet. Dabei kam eine Drohne einem Swiss-Airbus gefährlich nahe. Der Vorfall passierte gemäss Vorbericht, der am … Weiterlesen

Flughafen Zürich Kurssturz: Optionshändler verdienen 10’000 Prozent

Cash 12.11.2018 Am Montag sind die Aktien des Betreibers vom Flughafen Zürich bei hohen Umsätzen eingebrochen, nachdem das Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) Änderungen der Flughafengebühren vorgeschlagen hatte. Für einige Optionshändler, die gegen das Papier gewettet hatten, bedeutete der Kursrutsch der Aktie fast 10’000-prozentige Kursgewinne. Die Aktie der Flughafen Zürich verbuchte am Montag den stärksten … Weiterlesen

Der Flughafen Zürich wehrt sich gegen starke Senkung der Passagiergebühren

NZZ 12.11.2018   Die Flughafen Zürich AG ist mit dem Vorschlag der Aufsicht zur Senkung der Passagiergebühren um rund einen Viertel in der nächsten Periode gar nicht zufrieden. So werde die Investitionskraft an den Flughäfen Zürich und Genf massiv geschwächt. Der Aktienkurs bricht ein. Die voraussichtlich ab Oktober 2020 geltende neue Gebührenordnung für den Flughafen … Weiterlesen