Der Flughafen Zürich baut für die Business-Jets – obwohl auch Dübendorf mit der Geschäftsfliegerei Geld verdienen will

NZZ 16.01.2020 Der Flughafen Zürich plant einen 50 Millionen Franken teuren Neubau für die Geschäftsfliegerei. Eine Konkurrenz zu den Plänen am Flugplatz Dübendorf sei das nicht, versichern die Verantwortlichen. Die Geschäftsfliegerei ist umstritten: Während sich die einen echauffieren über Superreiche, die mit der Privatmaschine um die Welt jetten, sehen andere darin nach wie vor ein ertragreiches … Weiterlesen

Hauseigentümer erhalten nach 20 Jahren Bescheid

TA 15.01.2020 Zwölf Parteien aus dem Zürcher Unterland klagten im Jahr 2000 wegen Fluglärms. Nun hat das Bundesgericht entschieden. Das Bundesgericht hat die Beschwerde von zwölf Grundeigentümern aus der Gemeinde Oberglatt abgewiesen, die im Sommer 2000 Entschädigungsbegehren wegen übermässigen Fluglärms gestellt hatten. Die Forderungen sind zu spät eingereicht worden und damit verjährt, heisst es im … Weiterlesen

Flughafen Zürich erzielt Passagierrekord

TA 13.01.2020 31,5 Millionen Passagiere flogen 2019 über das Drehkreuz. Vor allem die Zahl der Transitpassagiere erhöhte sich um das Doppelte. Der Flughafen Zürich hat im vergangenen Jahr einen weiteren Passagierrekord erzielt. 31,5 Millionen Passagiere flogen 2019 über das Drehkreuz in Zürich. Das waren 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Dagegen war die Anzahl Flugbewegungen … Weiterlesen

60’000 Personen vom Lärm des Flughafen Zürich belästigt

Blick 06.12.2019 Alle Airlines investieren in leisere Flugzeuge. Diese zahlen sich aus: Die Zahl der lärmbelästigten Anwohner um den Flughafen Zürich sinkt. Der Richtwert des Fluglärm-Index wird trotzdem bei weitem überschritten. Der Fluglärm rund um den Flughafen Zürich ist und bleibt eine Plage für die Anwohner. Immerhin konnte die Lage ein wenig entschärft werden: Im … Weiterlesen