Ein neues Fluglärm-Rezept finden

NZZ 1.12.2017 Nach zehn Jahren ist es an der Zeit, den Fluglärm-Index zu überarbeiten. Darin sind sich Befürworter wie Gegner des Instruments einig. Von einer vollständigen Abschaffung will man indes nichts wissen. Alle Jahre wieder präsentiert die Regierung in der Vorweihnachtszeit die neusten Entwicklungen zum Zürcher Fluglärm-Index (ZFI). Dieses Mal hat Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh … Weiterlesen

Schwamendinger vor Fluglärm schützen

Lokalinfo 29.11.2017 Schwamendingen beklagt sich seit Jahren über den Fluglärm. Die Südstarts geradeaus sind eine zusätzliche Belastung. Stadt und Kanton nehmen die Anliegen ernst, aber schliesslich entscheidet der Bund. Und dieser zieht die Quartierbevölkerung nicht mit ein. Schwamendingen und Lärm: Im Moment denken die meisten in diesem Zusammenhang vor allem an die Einhausung Schwamendingen, mit … Weiterlesen

Die Schweiz übernimmt neue EU-Bestimmungen für die Zivilluftfahrt

BAZL Bern, 29.11.2017 – Der Gemischte Luftverkehrsausschuss Schweiz–EU hat heute die Übernahme verschiedener EU-Erlasse durch die Schweiz beschlossen. Die neuen Bestimmungen betreffen die Flug- und Luftsicherheit sowie das Flugverkehrsmanagement. Sie treten am 1. Februar 2018 in Kraft. Die Schweiz hat sich heute bereit erklärt, verschiedene Regelungen der Europäischen Union zur Flug- und Luftsicherheit sowie zum Flugverkehrsmanagement in den … Weiterlesen

Dübendorf: Anwohner erteilen Business-Airport eine Absage

NZZ 26.11.2017   Die drei Standortgemeinden lehnen die Pläne des Bundes für den Militärflugplatz Dübendorf ab. Mit deutlichen Mehrheiten unterstützen sie das alternative Konzept der Region. Passend inmitten «fliegender Kisten» aus den Anfängen der Aviatik und neben Flugabwehrgeschützen feiern die Sieger im Airforce-Center von Dübendorf. Anfänglich von vielen belächelt, erzielte ihr gemeinsames Konzept für einen … Weiterlesen

Zürcher Nachtflugsperre: Auch Starts sind möglich

TA 23.11.2017 Um 4.30 Uhr startete jüngst eine A330. «Ist das zulässig?», wollten linke Kantonsräte wissen. Jetzt nahm der Regierungsrat Stellung. Zwischen 23.30 und 6 Uhr dürfen am Flughafen Zürich grundsätzlich keine Maschinen landen oder starten. Im begründeten Einzelfall sind Ausnahmen aber möglich. Das schreibt die Zürcher Regierung in ihrer Antwort auf eine Anfrage aus … Weiterlesen