Stellungnahme zum SIL Konzeptteil war wichtig

Die Stellungnahme zum SIL Konzeptteil ist zwar als Teil des Mitwirkungsverfahren, wie der Name alleine schon sagt, für den Bund nicht bindend, spielt aber trotzdem eine wichtige Rolle. Sie dient quasi als Fiebermesser der Bevölkerung beim Bund und später auch bei den Gerichten.

Im Gegensatz zur SIL Stellungnahme, ist die Einsprache gegen das Betriebsreglement 2017 für alle Beteiligten vor Gericht bindend. Sie kann also beliebig bis vor Bundesgericht weitergezogen werden, was auch der Fall sein wird. Dabei spielt der Fiebermesser bei der Interessensabwägung auch hier wieder eine wichtige Rolle.

Die beim VFSN eingetroffenen und danach an den Bund weitergeleiteten 5033 Stellungnahmen zum SIL Konzeptteil und gegen Südstarts waren deshalb nicht umsonst!