Südanflüge sind auch tagsüber legal

NZZ 6.4.2010 Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Vereins Flugschneise Süd-Nein abgewiesen. Anlass war die Erlaubnis des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (Bazl), den Luftraum im Süden des Flughafens Zürich vorübergehend tagsüber für Anflüge zu öffnen. (sda) Das Bazl hatte im Herbst 2008 ein Gesuch der Flughafenbetreiberin Unique gutgeheissen, von 21. bis 24. November 2008 die Piste 34 wetterbedingt

WeiterlesenSüdanflüge sind auch tagsüber legal

Dieser Inhalt ist auf Mitglieder beschränkt. Wenn Sie bereits Benutzer sind, melden Sie sich bitte an. Neue Benutzer können sich unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld