Südstarts schon um 6-7 Uhr

Update 10.09.2019 Das momentan beantragte Betriebsreglement 2017 mit den neuen Südstarts geradeaus hat es in sich. Bei Bise sollen die Südstarts geradeaus über Schwamendingen, Dübendorf, Gockhausen, Pfaffhausen, Binz, Ebmatingen, Zumikon, Forch, Maur und Uster geführt werden. Nebelkonzept Wenn gemäss DVO von Norden her angeflogen werden kann, sollen zukünftig von 06.00-07.00 Uhr die Starts grundsätzlich auf … Weiterlesen

Deshalb könnten 16 Stunden Südstarts straight bald bittere Realität sein

VFSN Für das BAZL, den Flughafen und den Lufthansakonzern zählt einzig und alleine eine hohe Kapazität. Die Sicherheit der Bevölkerung am Boden, Lärmeinwirkungen, Bundesgerichtsentscheide und geltende Gesetze interessieren nicht. Das BAZL verlangt, offiziell aus Sicherheitsgründen, ein kreuzungsfreies Regime. Ohne verlängerte Ostpiste bleibt nur noch das Nordkonzept mit Südstarts straight. Eine „Sicherheitsstudie“ erklärt das Nordkonzept mit Südstarts straight … Weiterlesen

Südstarts mit genauen Flugrouten

Empa Flughafen Zürich BR2017 – Spuren der Grossflugzeuge bei Südstarts auf Karte 3. Darauf basieren die Fluglärmberechnungen nach Lärmschutz-Verordnung. Man beachte auch, dass 55 % aller Südstarts im Bereich Binz/Ebmatingen nach links über die Stadt Uster abdrehen, während 10 % über Zumikon geradeaus weiter fliegen. Beilage 3 Fachbericht Fluglärm der EMPA (.pdf 26.4 MB) Prozentuale … Weiterlesen

VFSN ist gegen Südstarts und stellt klare Forderungen

Die Forderungen am jährlichen Info-Forum Flughafen unter Leitung von Regierungsrätin Carmen Walker Späh, letztmals am 2.10.2018 vom VFSN eingebracht, sind: Keine Südstarts Klar nachvollziehbares Monitoring zum Einsatz von Südstarts bei Bise  Genau definierte Kriterien was Bise ist (Knoten & Windrichtung) Messwerte  Relevante Messpunkte Umgehende Sanktionen für den Fall von Zuwiderhandlungen Regelmässige Information zum Stand der Dinge … Weiterlesen

Es reicht: Schwamendingen und Dübendorf wehren sich vehement gegen die neuen Südstarts

Nebst dem „provisorischen“ Südanflug seit 16 Jahren drohen nun zusätzlich auch noch tägliche Südstarts. Eine unmögliche Situation nicht nur für Schwamendingen, sondern auch für alle betroffenen Gemeinden und die Stadt Zürich. Im Film äussern sich Schwamendinger und Dübendorfer, sowie bekannte Politiker des Südens zu den neuen, drohenden Südstarts geradeaus.