Südanflug NEIN! Blog und Infos zu Zürich Schweiz

Südstarts geradeaus
Keine Südstarts geradeaus!

Zürich erhebt Einsprache gegen Flughafen-Betriebsreglement

NZZ 5.5.2004 Der Zürcher Stadtrat hat gegen das vorläufige Betriebsreglement für den Flughafen Zürich Einsprache eingelegt. Der Stadtrat will damit eine zeitliche Begrenzung der Südanflüge erreichen, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Südanflüge auf die Piste 34 sollen nur solange in Kraft bleiben, wie dies wegen der morgendlichen Sperrzeiten über deutschem Gebiet und fehlender Alternativen notwendig … Weiterlesen Zürich erhebt Einsprache gegen Flughafen-Betriebsreglement

Bin ich im falschen Film oder wo?

Geschrieben am 06.04.2004 um 13.59 von hinterwaeldler Suedkurier.de – Fluglärmforum Ich wohne in Nenzingen in der Hegau und damit mitten in diesem „Fluglärmgebiet“. Wenn ich hier so manchen vor mir geschriebenen Beitrag lese, erhalte ich den Eindruck, die in Zürich landenden Flugzeuge fliegen unmittelbar über den Wohnhäusern und Köpfen der Betroffenen hinweg. Nur ihren Wohnort … Weiterlesen Bin ich im falschen Film oder wo?

Wege zum «gekröpften Nordanflug»

NZZ 5.4.2004 Die Diskussionen um den sogenannten «gekröpften Nordanflug» auf den Flughafen Zürich verlaufen seit längerer Zeit stürmisch und polemisch, selbst in Ratssälen. Weniger Emotion und mehr Sachlichkeit täte not. Im Folgenden geht es nicht um die Frage, ob der Nord-, der Süd- oder der Ostanflug die beste Variante darstellt, sondern darum, die Machbarkeit eines … Weiterlesen Wege zum «gekröpften Nordanflug»

«Ich flog den Gekröpften rund 20 Mal pro Jahr»

Noiseletter – 29.03.2004 Charles Ott (77) war 34 Jahre lang Pilot bei der Swissair, davon 10 Jahre Europa-Chefpilot und 15 Jahre als Piloten-Ausbildner. Ausserdem war er 30 Jahre Militärpilot der Schweizer Luftwaffe, zuletzt als Regimentskommandant. Interview mit Charles Ott, ehemaliger Europa-Chefpilot und Ausbildner der Swissair zum gekröpften Nordanflug Noiseletter: Herr Ott, Sie sind den gekröpften … Weiterlesen «Ich flog den Gekröpften rund 20 Mal pro Jahr»

Südanflüge ohne Einfluss auf Eigenmietwert

NZZ 14.2.2004 Für die Steuerperiode 2003 werden die Süd- und Ostanflüge auf den Flughafen Zürich zur Festsetzung der Vermögenssteuer- und Eigenmietwerte von Liegenschaften nicht berücksichtigt. Laut dem kantonalen Steueramt fehlt es an Kriterien zur Beurteilung der Fluglärmbelastung. In begründeten Fällen sollen aber Reduktionen möglich sein. Liegenschaften in Gebieten, die von den Südanflügen auf den Flughafen … Weiterlesen Südanflüge ohne Einfluss auf Eigenmietwert