VFSN ist gegen Südstarts und stellt klare Forderungen

Die Forderungen am jährlichen Info-Forum Flughafen unter Leitung von Regierungsrätin Carmen Walker Späh, letztmals am 2.10.2018 vom VFSN eingebracht, sind:

  • Keine Südstarts
  • Klar nachvollziehbares Monitoring zum Einsatz von Südstarts bei Bise 
  • Genau definierte Kriterien was Bise ist (Knoten & Windrichtung)
  • Messwerte 
  • Relevante Messpunkte
  • Umgehende Sanktionen für den Fall von Zuwiderhandlungen
  • Regelmässige Information zum Stand der Dinge

VFSN möchte Mitgliederbestand erhöhen

Wir kämpfen weiter und zählen auf die Unterstützung unserer Mitglieder. Als Bürgerwehrorganisation sind wir darauf angewiesen, viele Mitglieder zu haben, damit Politiker, Behördenmitglieder und Medien auf uns hören.

Unser Ziel ist es den Mitgliederbestand auf über 10‘000 zu bringen. Helfen Sie uns. Rekrutieren Sie ein bis zwei neue Mitglieder und schon sind wir am Ziel. Vielleicht schenken Sie jemandem eine Mitgliedschaft!  

Hier geht es zur Anmeldeseite

Herzlichen Dank

Edi Rosenstein, Präsident & Geschäftsführer
Verein Flugschneise Süd – NEIN

vfsn.ch