Südanflug NEIN! Blog und Infos zu Zürich Schweiz

Südstarts geradeaus
Keine Südstarts geradeaus!

Schwedenreisende streiten wegen Quarantänepflicht mit der Swiss

20min 18.10.2020 – Swiss betreiben? Der Traum von Ferien in Schweden ist für Vater und Sohn geplatzt. Die Swiss verschob in der Krise ihren Flug, bis das Land auf die Quarantäneliste kam. Nun verweigert die Airline die volle Rückerstattung. Der Konsumentenschutz rät zur Betreibung. Leserreporter C.* und sein Sohn hatten sich schon lange auf die … Weiterlesen

Swiss braucht bald neue Staatshilfe

TA 17.10.2020 Die Hoffnungen auf schnelle Erholung haben sich zerschlagen. Bei der Swiss rechnet man damit, dass Ende Jahr wieder eine Finanzspritze nötig ist. Pandemiebedingte drastische Umsatzeinbussen, fehlende Passagiere, Tausende Flugzeuge am Boden, Stellenabbau und Kurzarbeit: Die Luftfahrtbranche kämpft ums Überleben. Nach Angaben des Weltverbandes Iata wird die Branche in der zweiten Jahreshälfte bis zu … Weiterlesen

Kanton rechnet mit Rechtsstreit: Flughafen Zürich will Shops im neuen «Circle» sonntags offen lassen

AZ 15.10.2020 Ein bekannter Mieter des Immobilienkomplexes «Circle» am Flughafen Zürich plant mit liberalen Öffnungszeiten, wie ein neues Inserat zeigt. Doch ob dies tatsächlich erlaubt ist, ist unklar. Ein juristischer Streit bahnt sich an. Mehr als eine Milliarde Franken hat das Projekt gekostet: Der «Circle» vor den Toren des Flughafen Zürich ist ein Immobilienprojekt der … Weiterlesen

Bundesrat spricht Machtwort: Keine Privatjets in Dübendorf – TA Kommentare

TA 14.10.2020 Hans Vetsch „Es seien Fragen aufgetaucht, «die zu Beginn nicht absehbar waren». Etwa zur Sicherheit, da der Flughafen Kloten bloss wenige Kilometer entfernt liegt.“ Es war nicht absehbar, dass das zu Problemen führen könnte? Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Ist das deren Ernst? Hans J. Moser Ein grosser Tag … Weiterlesen

Militärflugplatz Dübendorf: Bundesrat klärt weiteres Vorgehen

UVEK Bern, 14.10.2020 – Der Bund stellt das Sachplanverfahren für die Umnutzung des Militärflugplatzes Dübendorf in ein ziviles Flugfeld mit Bundesbasis ein. Dies erfolgt aufgrund der stark veränderten Ausgangslage: Bei den Vertiefungsarbeiten der Flughafen Dübendorf AG, die den Zuschlag zum Betrieb erhalten hatte, sind Fragen aufgetaucht, die zu Beginn nicht absehbar waren. Zudem haben die Standortgemeinden grosse Vorbehalte … Weiterlesen