Kantonale Volksinitiative: Nur ein Flughafen für den gewerbsmässigen Verkehr von Düsenflugzeugen

Initiativkomitee – Update Neue Sammelfrist Kantonale Volksinitiative zum Schutz von Mensch und Umwelt vor Mehrbelastung durch Verkehr von Düsenflugzeugen („Nur-ein-Flughafen-Initiative“) Für Stimmberechtigte im Kanton Zürich Neue Sammelfrist vom 1. Juni 2020 bis 12. Oktober 2020 Mitteilung des Initiativkomitees vom 28. Mai 2020: Nach dem Fristenstillstand infolge Pandemie wurde die Sammelfrist von der Direktion der Justiz … Weiterlesen

Lufthansa akzeptiert EU-Auflagen

Travelnews 30.05.2020 Das milliardenschwere Rettungspaket für die Lufthansa nimmt eine weitere Hürde. Der Vorstand hat die Auflagen der EU-Kommission stattgegeben. Die Lufthansa wird verpflichtet, an den Flughäfen Frankfurt und München je einem Konkurrenten die Stationierung von vier Flugzeugen zu übertragen. In der Nacht zum Samstag beschloss der Vorstand der Lufthansa, die von der EU-Kommission verlangten … Weiterlesen

Neue Regel am Flughafen Zürich: Passagiere müssen nach der Landung länger sitzen bleiben

LZ 27.05.2020 Die Bodenabfertigungsfirma Swissport muss wegen der Corona-Pandemie die Prozesse an den Flughäfen ändern. Das hat für Reisende mehrere Konsequenzen. Auch ein Handgepäck-Verbot steht zur Diskussion. Und auf die Airlines warten Preiserhöhungen. Der Bodenabfertigungsfirma Swissport bereitet sich auf den Neustart in der Aviatik vor. In einer Telefonkonferenz mit internationalen Journalisten gab die Firma, die … Weiterlesen

Swiss und Co. pokern hoch: Trotz Corona planen die Airlines ab Zürich und Genf mehr Flüge als im Vorjahr – vorerst

LZ 22.05.2020 Der Kampf um die besten Zeitfenster für An- und Abflüge an Schweizer Flughäfen hat begonnen. Die Airlines gehen dabei in die Offensive und beanspruchen für die Wintersaison sogar leicht mehr Flüge als in der vergangenen Wintersaison – doch dabei wird es nicht bleiben. Von derzeit 3 auf 15 bis 20 Prozent. So sieht … Weiterlesen

BAZL legt Pläne für Umrollung der Piste 28 für den Flughafen Zürich auf

BAZL Bern, 19.05.2020 – Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL hat das Plangenehmigungsverfahren für die Umrollung der Piste 28 des Flughafens Zürich eröffnet. Dank der Umrollung wird künftig die Zahl der Pistenquerungen von gelandeten oder zum Start rollenden Flugzeugen massiv reduziert. Damit wird eine wichtige Forderung des BAZL aus der Sicherheitsüberprüfung des Flughafens von 2012 erfüllt. Die öffentliche Auflage … Weiterlesen