Lufthansa-Chef Carsten Spohr über Swiss, Billigtickets und Auslastung

Blick 04.07.2020 Carsten Spohr fliegt mit der Lufthansa durch deren grösste Krise. Der Konzernchef kann hier auf Unterstützung der Airline-Tochter Swiss zählen. Die Corona-Krise hat ihn vor ein paar Wochen in die Schweiz geführt. Dank Milliarden-Staatshilfe fliegt die Lufthansa weiter. Und damit auch die Swiss. Die Tochter-Airline der deutschen Fluggesellschaft hat ebenfalls grünes Licht für … Weiterlesen

Flughafen Zürich: Schallschutzprogramm – erweitertes Leistungsspektrum wird angekündigt

Flughafen Zürich 1.07.2020 Seit dem Jahr 2000 setzt die Flughafen Zürich AG Schallschutzmassnahmen an Gebäuden in Flughafennähe um. 260 Millionen Franken wurden bisher investiert. Das «Schallschutzprogramm Flughafen Zürich» geht nun zusätzlich mit ergänzenden Lärmschutzmassnahmen in die Umsetzung. Seit dem Jahr 2000 hat die Flughafen Zürich AG im Rahmen des Programms 2010 an rund 6’400 Liegenschaften … Weiterlesen

Aufnahme des Flugbetriebs nach den USA und Brasilien schon im Juli 2020

Das Risiko einer zweiten Coronavirus-Welle in Europa und der Schweiz nimmt erheblich zu. Die Zunahme der Corona-Fälle in den letzten Tagen und die Ferienrückkehrer bereiten dem BAG zunehmend Sorgen. Die heraufbeschworenen Schreckensszenarien beim Flugverkehr werden alle nicht eintreten. Der Flugverkehr wird rasant, in der ersten Phase sogar noch schneller als früher zunehmen und bald wieder … Weiterlesen

SWISS steuert ab Juli 21 Langstreckenziele an

reisetopia 25.06.2020 Wie es bereits für den Sommerflugplan der SWISS ab Juni der Fall war, überrascht die schweizerische Lufthansa-Tochter auch im Juli wieder mit einer ganzen Reihe neuer Destinationen – insbesondere interkontinental! Insgesamt 21 neue Langstreckenziele finden sich im Juli-Flugplan der SWISS. Während acht der interkontinentalen Juni-Destinationen bestehen bleiben, erweitert sich das Angebot jetzt um … Weiterlesen

Ryanair klagt vor EU-Gericht gegen Lufthansa-Staatshilfen

Handelsblatt 25.06.2020 Der Billigflieger will die Staatshilfen für die Lufthansa nicht hinnehmen und zieht vor das Gericht der Europäischen Union. Firmenchef O’Leary findet deutliche Worte. Dublin Europas größter Billigflieger Ryanair zieht wegen der Lufthansa-Staatshilfen vor das Gericht der Europäischen Union. „Dies ist ein spektakulärer Fall, in dem ein reicher EU-Mitgliedstaat die EU-Verträge zum Nutzen seiner … Weiterlesen