Interview mit René Kalt, Geschäftsführer «Innovationspark Zürich» in Dübendorf

Maumer Post 25.10.2019 Das Glattal boomt, Dübendorf ist die schnellst-wachsende Stadt der Schweiz. Auf dem Gelände des Flugplatzes entsteht derzeit mit dem Innovationspark ein regelrechtes Grossprojekt. Geschäftsführer des Innovationsparks ist der Maurmer René Kalt. Er rechnet mit bis zu 12’000 neuen Arbeitsplätzen, die dort entstehen sollen. René Kalt, das Projekt Innovationspark ist ja schon lange … Weiterlesen

CO2-Emissionen durch SUV steigen stärker als durch Luftfahrt und Schwerindustrie

Spiegel 17.10.2019 Ein SUV verbraucht mehr Sprit als ein vergleichbarer Pkw – wie viel mehr, zeigen nun Zahlen der Internationalen Energieagentur. So haben die Geländewagen einen enormen Anteil am weltweiten CO2-Anstieg. SUV (Sport Utility Vehicle) liegen im Trend – langfristig könnte das gravierende Folgen für den Planeten haben. Denn die höheren und schwereren Fahrzeuge verbrauchen … Weiterlesen

Einsprache des VFSN gegen Ergänzung BR17

VFSN 11.10.2019 Ergänzend zu unserer Einsprache vom 10.10.2018 hat unser Anwalt im Namen des VFSN und von 6168 weiteren Personen fristgerecht Einsprache gegen Änderungen im BR17, neue Fluglärmimmissionen in der Nacht, die Anpassung des Sicherheitszonenplans, die Planungswerte in der Nacht, die Vorverlegung von Slots in der ersten Nachtstunde und gegen vier zusätzliche Slots eingereicht. Das … Weiterlesen

Flughafen-Anwohner: «Das glaubt wohl niemand im Ernst»

TA 09.10.2019 Ein Gutachten rechnet wegen kürzerer Flugzeiten mit einem Abbau von 8000 Arbeitsplätzen am Flughafen Zürich. Das sei Schwarzmalerei, sagen die Anwohner. Seit zwei Jahren tobt am Flughafen Zürich ein neuer, unübersichtlicher Streit. Es geht um Flugrouten und Verspätungen. Mit einem neuen Betriebsreglement sollen die Probleme gelöst werden. Doch im Moment ist eher das … Weiterlesen