Südanflug NEIN! Blog und Infos zu Zürich Schweiz

Südstarts geradeaus
Keine Südstarts geradeaus!

Fluglärm und Atomendlager beschäftigen den Gemeinderat Hohentengen

Südkurier 27.03.2019 Bürgermeister Martin Benz und SPD-Gemeinderätin Rosi Drayer geben einen Sachstandsbericht zum Fluglärm und zur Atomendlagersuche in der Schweizer Nachbarschaft von Hohentengen. Bürgermeister Martin Benz stellte im Gemeinderat die Klageerwiderung der Landkreise Waldshut, Konstanz, Schwarzwald-Baar und der Gemeinde Hohentengen gegen die Teilgenehmigung des vom Flughafen Zürich beantragten Betriebsreglements 2014 (BR 2014) vor dem schweizerischen … Weiterlesen Fluglärm und Atomendlager beschäftigen den Gemeinderat Hohentengen

Klimastreik Demonstranten organisieren ihre eigene Klima-«Arena»

Nau 22.03.2019 Die SRF-Arena zum Thema Klimaschutz und Klimastreik war in den Augen der Klimademonstranten nicht konstruktiv. Deshalb organisieren sie für heute eine eigene. Klima-«Arena», die Gegenveranstaltung zur #srfarena. Das Wichtigste in Kürze Die Klimastreikenden sind mit der SRF-Arena zum Klimaschutz nicht zufrieden. Männliche Klimalügner und Erdöl-Lobbyisten – so sei keine konstruktive Diskussion möglich. Die … Weiterlesen Klimastreik Demonstranten organisieren ihre eigene Klima-«Arena»

Linke fordern Verbot von Inlandflügen

TA 21.03.2019 Die SP will Flugreisen von Zürich nach Genf verbieten. Die Swiss wehrt sich – und auch aus der SP gibt es andere Ideen. Jeden Tag legen im Durchschnitt gut 1700 Frauen und Männer die Strecke zwischen Zürich und Genf auf dem Luftweg zurück. Es ist die beliebteste unter den innerschweizerischen Flugstrecken, sie trägt … Weiterlesen Linke fordern Verbot von Inlandflügen

70 Franken für alle und 3-mal so viel für Reiche

Blick 21.03.2019 – CVP will nun doch eine CO2-Abgabe auf Flugtickets Nach dem CO2-Debakel im Nationalrat schmiedet die CVP Pläne, wie sie das Gesetz im Ständerat wieder zum Leben erwecken kann. Pikant: Die Mittepartei will den Fluggästen ans Portemonnaie – und bittet Reiche doppelt und dreifach zur Kasse. Der Nationalrat versenkte das CO2-Gesetz Ende Jahr … Weiterlesen 70 Franken für alle und 3-mal so viel für Reiche

Viel Gegenwind für Bund beim Flugplatz Dübendorf

toponline 21.03.2019 Die Bundespläne für den Flugplatz Dübendorf lösen in der Bevölkerung einen Sturm der Entrüstung aus. Gegen das entsprechende SIL-Objektblatt sind rund 3’700 Stellungnahmen eingegangen – die grosse Mehrheit ist kritisch. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) hat Mitte Februar das SIL-Objektblatt für das künftige zivile Flugfeld Dübendorf öffentlich aufgelegt. Damit haben Kanton, Gemeinden und … Weiterlesen Viel Gegenwind für Bund beim Flugplatz Dübendorf